Grindaix-Düsen zum Löschen

Produktvorteile
  • vermeidet Funkenbildung
  • bindet Staub und andere Schmutzpartikel
  • reduziert die Verschmutzung an der Werkzeugmaschine
  • erhöht die Lebensdauer der Werkzeugmaschine
  • verbessert die Bedienbarkeit der Werkzeugmaschine
  • reduziert die Staubbelastung für die Bediener

Bei Schleifverfahren kommt es häufig zu teils starker Funkenbildung.
Ein Funke ist ein glühender Werkstoffpartikel, der durch die Bearbeitung so viel Energie in Form von Wärme aufgenommen hat, dass er zu glühen beginnt. Auch durch eine ausreichende Kühlung der Schleifzone kann eine Funkenbildung oftmals nicht verhindert werden.

Tritt in Ihrer Werkzeugmaschine eine starke Funkenbildung auf, empfehlen wir Ihnen die Verwendung von Löschdüsen. Diese löschen entstehende Funken zuverlässig ab und wirken zusätzlich kühlend auf das Bauteil und die Schleifscheibe. Durch den Einsatz einer Löschdüse werden die Werkstoffpartikel im KSS gebunden, was aus mehreren Gründen nützlich ist:

+ Vermeidung von Maschinenbränden bei Verwendung von Öl als KSS
+ Reduktion der Partikelemissionen (z.B. Schleifstaub) an die Umgebung
+ Verschmutzungs- und Verschleißreduktion der Werkzeugmaschine
+ Geringere Partikelbelastung für den Maschinenbediener
+ Partikel sammeln sich zentral in der KSS-Filtration

Unter welchem Druck, bei welcher Sprührichtung und welchem wie gearteten Sprühstrahl löscht man Funkenflug am effizientesten? Wir liefern Ihnen die Antworten.

Eine passende Löschdüse, auch für Ihre Werkzeugmaschine, fertigen wir Ihnen individuell auf Ihre Schleifscheiben- und Maschinengeometrie in Form einer Schlitzdüse an. Grindaix-Löschdüsen erreichen schon bei Verwendung von nur geringen Mengen an KSS mit Hilfe einer exakten Ausrichtung auf den Funkenstrahl die gewünschte Löschwirkung. Auf Wunsch versehen wir Ihre Löschdüse mit einer Beschichtung um sie gegen die hoch abrasive Wirkung des Funkenstrahles zu schützen und damit deren Lebensdauer zu erhöhen.

Unsere Düsenspezialisten freuen sich auf Ihre Anfrage!

  • Reduktion/Vermeidung von Funkenbildung
  • Geringer KSS-Bedarf
  • Zusätzliche Kühlung für Schleifscheibe und Bauteil
  • Reduktion von (Schleif-)Staub in der Luft und der Werkzeugmaschinen-Umgebung

Produktanfrage

* Pflichtfelder

Beispiele für Kühlmitteldüsen zum Löschen

Flachschleifen

Artikelnr.: LD-50

Produktvorteile:

  • vermeidet Funkenflug hinter der Zerspanstelle
  • geringer Platzbedarf
  • geringer KSS-Verbrauch
  • in jeder Breite lieferbar!

Beschreibung:

Diese Grindaix-Düse wird direkt hinter der Zerspanstelle montiert. Über einen kleinen Schlitz tritt das KSS aus und löscht die Funken kurz nach der Entstehung. Dadurch werden die entstandenen Staub- und Schmutzpartikel sofort mit Kühlmittel (KSS) gebunden und der KSS-Filtration zugeführt. Die Staubbelastung (z.B. Schleifstaub) in der Luft wird deutlich gesenkt und auch die Sauberkeit der Werkzeugmaschine verbessert. Durch den zielgerichteten Einsatz des KSS zum Löschen der Funken ist der KSS-Bedarf sehr gering. Die Düsen sind in verschiedenen Breiten lieferbar. Für die Befestigung empfehlen wir unser Kühlmittel-Metall-Gelenkschlauch-System gFlex.

Zubehör für Grindaix-Kühlmitteldüsen:

Verschleißschutzbleche

Luftleitbleche

Verteilerblöcke

Stabilisatoren

Maschinenbefestigungen

Schnellwechselsysteme

Coolant Pointer

Coolant Display

Coolant Control Pad

Drucksensoren

gFlex